Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Gerätegestützte Behandlungen

Neben operativen Eingriffen ermöglicht unsere Praxis als konventionelle Alternative oder zur Unterstützung der Behandlung eine Reihe von speziellen gerätegestützten Therapien.

Fokussierte Stoßwellentherapie

Stoßwellen ermöglichen eine effektive Behandlung von Schmerzen an Sehnenansätzen wie Tennisellenbogen, Golferellenbogen, dem schmerzhaften Fersensporn und bei chronischen Schmerzen an knochennahen Weichteilen. Stoßwellen nutzt man auch in der Unfallchirurgie zur Behandlung von nicht heilenden Knochenbrüchen (Pseudarthrosen) und zur Erosion von Verkalkungen an Sehnen und Einlagerungen in Gelenken. Weiterhin besteht die Möglichkeit zur Behandlung von muskulären Schmerzpunkten, den sog. Triggerpunkten, im Bereich verschiedenster Körperregionen.
Stoßwellentherapie, Foto: Elvation Medical GmbH

ACP-Therapie (Autologous Conditioned Plasma)

Bei dieser Therapie wird eine kleine Menge Blut aus der Armvene entnommen. Durch ein spezielles Trennverfahren werden die körpereigenen, regenerativen und entzündungshemmenden Bestandteile gewonnen und anschließend in ein Gelenk oder an eine Sehne injiziert.
Ziel der Behandlung sind Entzündungshemmung und Schmerzminderung.

Softlasertherapie

Die Anwendungsempfehlungen richten sich vor allem auf oberflächliche Entzündungen im Bereich von Haut und Schleimhäuten sowie auf Verschleißerscheinungen, Entzündungen der Bewegungsorgane und Gelenke. Auch kann der Heilverlauf akuter und chronischer Wunden beschleunigt werden.

Praxis

Unser Ansatz
Rundgang
Ausstattung
Aktuelles
Partner

Spektrum

Knochen und Gelenke
Viszerale Chirurgie
Gerätetherapien
D-Arzt / Gutachten
Privatsprechstunde

Operationen

Liste der Operationen
Checkliste für Patienten

Team

Dr. med. Holger Fröhlich
Ronald Schmitz
Praxisteam

Kontakt

Standort
Behandlungszeiten
Rückrufservice
Impressum
Datenschutz

Nach oben