Cookie-EinstellungenCookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Operationen

ambulant oder mit Übernachtung ?

Viele unserer Operationen werden ambulant durchgeführt.

Bestimmte Eingriffe erfordern nach unseren Erfahrungen jedoch eine   tagesklinische Betreuung.
Hierzu gehören manche Narbenbruchoperationen, Hämorrhoiden-Operationen nach der Longo-Methode, Operationen bei Gallensteinleiden, komplexe schulterchirurgische Eingriffe, Gelenkersatzoperationen und alle Eingriffe, die aus Gründen schwerer Begleiterkrankungen unter ambulanten Bedingungen nicht durchführbar sind. 
Der OP-Saal

Liste unseres Operationspektrums

  • Arthroskopie (Gelenkspiegelung) zur Behandlung von Verletzungen und verschleißbedingten Veränderungen im Schultergelenk, Kniegelenk und oberen Sprunggelenk,
  • komplexe Schulterchirurgie offen und minimal invasiv, z.B. bei Verletzungen der Rotatorenmanschette, Impingement-Syndrom, Tendinitis calcarea (sog. Kalkschulter), Labrumläsionen, Reizzuständen der langen Bizepssehne, symptomatischer Athrose des Schulter- und Schultereckgelenkes
  • operative Therapie chronischer Epikondylitiden (Tennis- oder Golfer-Ellenbogen),
  • operative Behandlung von Nerven-Engpass-Syndrome, z.B. an der Hand (Karpaltunnel-Syndrom), am Arm (Sulcus-ulnaris-Syndrom) oder am Fuß
  • vielfältige handchirurgische Eingriffe, z.B. zur Behandlung von Dupuytren-Kontrakturen, von Schnappfingern, schnellendem Daumen und Ganglien 
  • Daumensattelgelenksendoprothetik bei Rhizarthrose
  • Fingergelenkversteifungen bei schweren rheumatischen oder arthrosebedingten Veränderungen
  • operative Rekononstruktion bei Sehnen- und Bandverletzungen
  • operative Knochenbruchbehandlung im Bereich des Handgelenkes und des oberen Sprunggelenkes sowie an der Hand und am Fuß
  • komplexe fußchirurgische Eingriffe zur Behandlung von Fehlbildungen und Fehlstellungen, z.B. bei Haglund-Exostose, Hallux valgus, Hallux rigidus, Hammer- und Krallenzehen
  • Entfernung von Implantaten und Osteosynthesematerial (Platten, Schrauben, Drähte etc.)
  • Entfernung von Veränderungen und Tumoren im Bereich der Haut und der Weichteile

Praxis

Unser Ansatz
Rundgang
Ausstattung
Aktuelles
Partner

Spektrum

Knochen und Gelenke
Viszerale Chirurgie
Gerätetherapien
D-Arzt / Gutachten
Privatsprechstunde

Operationen

Liste der Operationen
Checkliste für Patienten

Team

Dr. med. Holger Fröhlich
Ronald Schmitz
Praxisteam

Kontakt

Standort
Behandlungszeiten
Rückrufservice
Impressum
Datenschutz

Nach oben